Animal Senses: FoxWalk and OwlEyes

/ July 2, 2017

Ever wanted to meet wild animals? We will experience what it needs and what we can learn from them.

 

While being in wilderness there is always a big challenge: To get as close as possible to animals without disturbing them. But how to do?
We will experience the basics of sensual awareness and expand our senses to get a feeling for what it means to be part of nature. In a playful way by imitating and exploring our wild companions we will learn to move through bushes, fields and in twilight. We will share our experience and yes: We will get dirty 😉

Please bring:
Something to drink (water, juice with water, tea), small snack,
good shoes (closed, no sandals!), long trousers
something to cover your eyes (Bandana, cloth)
sunprotection (for the beginning! – hat, cream, long sleaves)

Prize: + 10€ to the prizelist

For small and big children 😀
Let´s get wild again! 😉

 

An Wildtiere so nah wie möglich rankommen. – Wie wär´s damit? Wir werden erfahren was dafür notwendig ist und was wir von ihnen lernen können.

 

In der Wildnis begegenen wir immer wieder einer besonderen Herausforderung: Den Wildtieren so nah wie möglich kommen ohne sie zu stören. Nur wie soll das gehen?
Wir werden gemeinsam die grundlegenden Elemente der Erweiterung unserer Sinne erfahren und so näher an das Gefühl kommen auch selber Teil der Natur zu sein. Mit spielerischen Übungen, wie dem Imitieren von Tieren und besserem Verständnis für ihre speziellen Fähigkeiten, werden wir lernen uns durch Buschwerk, Feld oder Wald und auch in der Dämmerung zu bewegen. Unsere Erfahrung wachsen gemeinsam und jaaaaa: Wir werden bissl schmutzig! 😉

Bitte mitnehmen:
Getränk (Wasser, verdünnter Saft, Tee), kleinen Snack
gutes Schuhwerk (geschlossen, keine Sandalen!), lange Hose
Sonnenschutz (zu Kursbeginn scheint sie noch! – Hut, Creme, eventuell langärmeligen Pulli oder Hemd)
Augenbedeckung (Schlauchtuch, Tuch)

Für kleine und große Kinder 😉

Event on Facebook: Animal Senses